Youtube-Kanal des Hegau-Jugendwerks Facebook-Page des Hegau-Jugendwerks
Zur Startseite

Verein der Freunde der Hegau-Jugendwerk GmbH e.V.

Rehabilitation fördern - Perspektiven schaffen

Jährlich erleiden 300.000 Menschen durch Unfälle Verletzungen des Gehirns. Mehr als die Hälfte sind noch nicht 25 Jahre alt. Ohne Behandlung könnten 30.000 nicht mehr am gesellschaftlichen Leben teilnehmen.

Die Rehabilitation und Wiedereingliederung der Kinder, Jugendlichen und jungen Erwachsenen ist eine sehr wichtige Aufgabe. Die jungen Menschen haben noch viele Jahre vor sich, die sie möglichst in gewohnter Form und Umgebung verbringen sollten. Als Förderverein der Hegau-Jugendwerk GmbH setzen wir uns daher für Patienten mit Schädigungen des zentralen Nervensystems ein.

Hier können Sie sich den Flyer des HJW-Fördervereins herunterladen.



Der Vorstand des Fördervereins im Jahr 2017: v.l.n.r: Ina Rathje (Beisitzerin), Udo Klopfer (Kassier), Heinz Brennenstuhl (1. Vorsitzender), Jutta Waldeck (2. Vorsitzende), Claudia Schneble (Schriftführerin), Dr. Klaus Scheidtmann (Geschäftsführer Förderverein), Philipp von Magnis (2. Vorsitzender).zoom
Der Vorstand des Fördervereins im Jahr 2017: v.l.n.r: Ina Rathje (Beisitzerin), Udo Klopfer (Kassier), Heinz Brennenstuhl (1. Vorsitzender), Jutta Waldeck (2. Vorsitzende), Claudia Schneble (Schriftführerin), Dr. Klaus Scheidtmann (Geschäftsführer Förderverein), Philipp von Magnis (2. Vorsitzender).

Zweck des Vereins

Der Verein der Freunde der Hegau-Jugendwerk GmbH e.V. unterstützt ideell und materiell:

  • die Arbeit des Hegau-Jugendwerks 
  • die Nachbetreuung ehemaliger Patientinnen und Patienten
  • die Aus- und Weiterbildung von Fachkräften in der neurologischen Rehabilitation - regional, überregional und international
  • wissenschaftliche Untersuchungen und Modellversuche in der neurologischen Rehabilitation

Mitgliedschaft

Sehr geehrte Damen und Herren,

ich hoffe wir konnten Sie mit den Informationen über unsere Arbeit überzeugen und für eine Mitgliedschaft in unserem Verein gewinnen. Wenn Sie sich (noch) nicht dauerhaft binden wollen, können Sie auch mit einer Spende ein gutes Werk tun.

Der Mitgliedsbeitrag beträgt

  •   25,00 Euro für Einzelpersonen
  •   40,00 Euro für Familien
  • 100,00 Euro für Institutionen

Mit herzlichem Dank,
Ihr Dr. Klaus Scheidtmann

Hier können Sie die Beitrittserklärung zum Förderverein herunterladen!

Spenden

Helfen Sie den Kindern und Jugendlichen durch Ihre Spende.

Spendenkonto:

Sparkasse Singen-Radolfzell
Konto: 36 49 423
BLZ: 692 500 35
BIC: SOLADES1SNG
IBAN: DE 61 6925 0035 0003 6494 23

Bei Spenden unter 25,00 Euro gilt der Überweisungsschein als Spendenquittung.
Bei Spenden über 25,00 Euro senden wir Ihnen auf Anforderung gerne eine Spendenquittung.

 
Logo des Vereins der Freunde der Hegau-Jugendwerk GmbH e.V.
 

Kontakt

Verein der Freunde der Hegau-Jugendwerk GmbH e.V.
Kapellenstr. 31
78262 Gailingen

Tel: 07734/939-341

 
 
 

© Die Hegau-Jugendwerk GmbH - Neurologisches Rehabilitationszentrum für Kinder, Jugendliche und junge Erwachsene