Youtube-Kanal des Hegau-Jugendwerks Facebook-Page des Hegau-Jugendwerks
Leistungsspektrum

Facharzt (m/w/d) für Neurologie

HJW Gailingen

Wir suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt und in Voll- oder Teilzeit einen

Facharzt (m/w/d) für Neurologie

Die Hegau-Jugendwerk GmbH verfügt insgesamt über 203 Betten. Das neurologische Fachkrankenhaus nach § 39 SGB V hat 38 Krankenhausbetten, hiervon 38 Betten in der Phase B (Frührehabilitation). Das Rehabilitationszentrum nach § 40 SGB V verfügt über 165 Betten.

Apparative diagnostische Möglichkeiten vor Ort umfassen: POCT-Diagnostik, Mobiles Röntgen, Endoskopie (Bronchoskopie mit Trachealkanülenmanagement, FEES), Sonografie, EKG und Elektrophysio-logie (EEG/EP/EMG/ENG). Weiterführende Diagnostik erfolgt in enger Kooperation mit den zum Gesundheitsverbund des Landkreis Konstanz gehörenden Akutkliniken.

Sie passen zu uns:

  • wenn Sie Facharzt (m/w/d) für Neurologie sind,
  • wenn Sie Interesse an der Diagnostik und der Therapie von akut wie chronisch neurologisch schwer beeinträchtigten Kindern, Jugendlichen und jungen Erwachsenen haben,
  • wenn Sie den Anspruch mitbringen, die individuellen Ressourcen unserer Patienten trotz ihrer Einschränkungen zu erkennen und in einem multiprofessionellen Team zu entwickeln,
  • wenn Sie Freude an der Weiterentwicklung der Klinik und Engagement für die Herausforderungen einer sich unaufhörlich verändernden Gesundheitswelt an den Tag legen.

Sie profitieren von:

  • der Vergütung nach TV-Ärzte/VKA einschließlich einer betrieblichen Altersvorsorge,
  • der gründlichen Einarbeitung in die Rehabilitation und Frührehabilitation von neurologisch und neurotraumatologisch beeinträchtigten Kindern, Jugendlichen und junge Erwachsenen,
  • einem flexiblen und familienfreundlichen Arbeitszeitmodell mit der Möglichkeit zu Gleit- und Teilzeit,
  • einem umfangreichen internen und externen Weiterbildungsangebot, etwa Fortbildungen in den Bereichen Notfallmanagement, Dysphageologie, Sonographie, Antibiotic Stewardship, Kommunikation, Medizindidaktik und Klinisches Risikomanagement,
  • einem attraktiven Wohn- und Freizeitumfeld durch die unmittelbare Nähe zum Hochrhein, dem Bodensee und den Alpen.
  • Weitere Auskünfte erteilt Ihnen gerne die Verwaltungsdirektorin Barbara Martetschläger (Tel: 07734 939-213).

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung! Bitte senden Sie diese an:

Hegau-Jugendwerk GmbH
Personalabteilung
Kapellenstraße 31, 78262 Gailingen

 
 
 
 

© Die Hegau-Jugendwerk GmbH - Neurologisches Rehabilitationszentrum für Kinder, Jugendliche und junge Erwachsene