Youtube-Kanal des Hegau-Jugendwerks Facebook-Page des Hegau-Jugendwerks
Zur Startseite

Die Klinikleitung des Hegau-Jugendwerk

Das Hegau-Jugendwerk in Gailingen ist ein neurologisches Fachkrankenhaus und Rehabilitationszentrum, das Kindern, Jugendlichen und jungen Erwachsenen eine umfassende Rehabilitation anbietet. Es wurde als bundesweite Modelleinrichtung speziell für Kinder und Jugendliche konzipiert und mit finanziellen Mitteln von Bund, Land und Sozialversicherungsträgern gefördert. Seit 1972 werden hier Patienten auch über die Landesgrenzen hinaus behandelt. Gemeinsame Träger dieser Einrichtung sind die Hegau-Bodensee-Hochrhein-Kliniken GmbH und der gemeinnützige Verein Jugendwerk Gailingen e.V.

Die Hegau-Jugendwerk GmbH verfügt insgesamt über 203 Betten. Das neurologische Fachkrankenhaus nach § 39 SGB V hat 38 Krankenhausbetten, das Rehabilitations-zentrum nach § 40 SGB V verfügt über 165 Betten:

Krankenhaus (§ 39 SGB V)
Frührehabilitation
Neurologie

Rehabilitationszentrum (§ 40 SGB V)
Schwerrehabilitation
Rehabilitation

Durch unser Leistungsspektrum decken wir die Phasen A, B, C und D komplett ab. Des Weiteren werden Leistungen zur Anschlussrehabilitation erbracht.


Verwaltungsleiterin
Stellvertretung der Geschäftsführung
Barbara Martetschläger

Tel: 07734 939-211
Fax: 07734 939-206
E-Mail
 

Ärztlicher Direktor
Chefarzt Neurologie
Dr. med.
Andreas Weidmann

Tel: 07734 939-340
Fax: 07734 939-277
E-Mail
 

Chefarzt Neuropädiatrie
Dr. med.
Axel Galler

Facharzt für Kinder- und Jugendmedizin, Schwerpunkt Neuropädiatrie, Epileptologie
Tel: 07734 939-341
Fax: 07734 939-277
E-Mail
 

Pflegedirektorin
Ina Rathje


Tel: 07734 939-506
Fax: 07734 939-522
E-Mail

 
 

Ihr Ansprechpartner

Geschäftsführer
Peter Fischer

Tel: 07731 89-1500
Fax: 07731 89-1505
E-Mail
 
 

Kontakt

Hegau-Jugendwerk
Kapellenstr. 31
78262 Gailingen
Tel: 07734 939-0
Fax: 07734 939-206

E-Mail

 
 
 

© Die Hegau-Jugendwerk GmbH - Neurologisches Rehabilitationszentrum für Kinder, Jugendliche und junge Erwachsene